Logo

Bürger Budget 2021

/IMG_3052.JPG

Im Sommer 2021 hat sich unser Verein erfolgreich bei der Vergabe des Bürgerbudgets Potsdam beworben und somit die Pflanzungen von über hundert Obstbäumen (überwiegend alte Sorten) in öffentlichen Einrichtungen und privaten Gärten ermöglicht. Das zugeteilte Projektbudget von 5000 Euro wurde fast ausschließlich für den Kauf von Bäumen ausgegeben. Mit dieser Aktion haben wir einen Versuch gestartet, die Anzahl der Bäume in unserer Stadt zu erhöhen. Vor dem Hintergrund, dass Baumfällungen in Potsdam durch Neupflanzungen von Stadtbäumen bei weitem nicht ausreichend ausgeglichen werden, entstand unsere Idee, heimische Obstbäume sowohl an öffentliche Einrichtungen als auch an Privatpersonen zu verschenken. Für unsere Obstbäume, die in Jugendclubs, Kinder-, Schul- und Privatgärten gepflanzt wurden, kann zugleich sichergestellt werden, dass die jungen Bäume gut gepflegt und in trockenen Perioden gut gewässert werden. Die erhaltenen Rückmeldungen zu unserer Aktion waren durchweg erfreulich. Die Tatsache etwas geschenkt zu bekommen, nur für die gute Sache, stieß bei vielen Potsdamer*innen auf positive Verwunderung. Dankenswerterweise haben uns einige Potsdamer*innen ein Foto der eingepflanzten Obstbäume zugeschickt, so dass wir hier eine kleine Collage zeigen können.

    Für Presseartikel

  • hier entlang

Copyright © 2022 Woods Up e.V. All rights reserved

DatenschutzerklärungImpressumKontakt
Instagram